Zurück

optoNCDT 1420

Smarter Laser-Triangulations-Wegsensor

Details

Smart-Sensoren für schnelle und präzise Messungen

Der optoNCDT 1420 bietet eine einmalige Kombination aus Geschwindigkeit, Größe, Performance und Anwendungsvielfalt zur Messung von Weg, Abstand und Position. Der kompakte Triangulationssensor erreicht eine hohe Messgenauigkeit und Messraten bis zu 4 kHz. Die wählbare Anschlussart, Kabel oder Pigtail, in Verbindung mit dem internen Controller reduziert den Installationsaufwand des Sensors auf ein Minimum. Wie alle Triangulationssensoren von Micro-Epsilon besitzt auch der optoNCDT 1420 eine intelligente Oberflächenregelung. Die Active Surface Compensation (ASC) sorgt für stabile Messergebnisse, selbst bei Farb- oder Helligkeitswechseln der Oberfläche. Die leistungsstarke Optik des Sensors erzeugt einen kleinen Lichtfleck, womit selbst kleinste Bauteile sicher erfasst werden.

Besonderheiten
  • Messbereiche (mm) 10 | 25 | 50 | 100 | 200 | 500
  • Linearität ab 8 µm
  • Reproduzierbarkeit ab 0,5 µm
  • Messrate 4 kHz
  • Kompakte Bauweise mit integrierter Elektronik
  • 0,3 m Pigtail mit M12-Stecker oder 3 m integriertes Sensorkabel mit offenen Enden
  • Skalierbarer Analogausgang
  • Triggereingang
  • Schnittstellen: RS422, PROFINET, EtherNet/IP
  • Vordefinierte und individuelle Presets im Webinterface
  • Erhältlich mit Laserklasse 1

Höchste Präzision auf kleinstem Raum

Die kompakte Bauform bei gleichzeitig geringem Gewicht öffnet neue Anwendungsgebiete. Analoge Spannungs- und Stromausgänge sowie eine digitale RS422-Schnittstelle ermöglichen die Integration des Sensors in die Anlagen- oder Maschinensteuerung. Dank der universell wählbaren Einstellungs- und Auswertemöglichkeiten erfüllt der optoNCDT 1420 alle Voraussetzungen für den Einsatz in Serien- und OEM-Anwendungen.

Einzigartiges Bedienkonzept

Die optoNCDT 1420 Modelle sind über ein intuitives Webinterface bedienbar. Die Parametrierung erfolgt über Presets sowie einen Quality-Slider zur Auswahl der Messaufgabe. Bis zu 8 benutzerspezifische Einstellungen des Sensors können in der Setupverwaltung gespeichert und exportiert werden. Durch Speichern und Laden der Einstellungen kann die Parametrierung einfach und schnell auf weitere Sensoren übertragen werden. Die Anzeige des Videosignals, Auswahl des Signalpeaks sowie eine frei einstellbare Signalmittelung erlauben zusätzliche Optimierungen der Messaufgaben. Über die ROI-Funktion (Region of Interest) können z.B. Störsignale im Hintergrund bewusst ausgeblendet werden. Für einfachere Messaufgaben kann eine Sofortinbetriebnahme über die Multifunktionstaste am Sensor erfolgen.

Auch mit Laserklasse 1 erhältlich

Für Messaufgaben mit erhöhten Sicherheitsbestimmungen ist die Baureihe optoNCDT 1420 CL1 konzipiert. Diese Sensoren sind nach Laserklasse 1 klassifiziert. Bei dieser Laserklasse liegt die abgestrahlte Leistung bei max. 390 µW. Damit entfallen die mit der Laserklasse 2 verbundenen Schutzmaßnahmen. Eingesetzt werden die optoNCDT 1420 CL1 Modelle für Messaufgaben, wo Menschen in der Nähe des Sensors arbeiten sowie für Abstandsmessungen auf empfindlichen Oberflächen.

Haben Sie Interesse an dem Produkt "optoNCDT 1420"?

Schreiben Sie uns eine Anfrage: info@iris-gmbh.com

Sie können uns für Rück- und Anfragen während unserer Geschäftszeiten natürlich auch telefonisch erreichen.
Auf unserer Kontaktseite finden Sie alle nötigen Informationen dazu.

Zurück

Verwandte Artikel

optoNCDT 1220
Kompakter Laser-Wegsensor
optoNCDT 1320
Kompakter Lasertriangulations-Wegsensor
optoNCDT 1750
Universeller Laser-Sensor für Industrie und Automation
optoNCDT 1900
Laser-Wegsensor für Advanced Automation
optoNCDT 2300
Hochdynamischer Laser-Sensor der 50 kHz Klasse

Copyright 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in unserer Datenschutzerklärung gesondert behandelt.