Zurück

PI 08M

Messung von typischen Laserbearbeitungsprozessen, Laserschweißen, Laserlöten oder bei Laserhärte-Prozessen

Details

Die neue kurzwellige IR-Kamera PI 08M bietet in den typischen Laserbearbeitungsprozessen, Laserschweißen, Laserlöten oder bei Laserhärte-Prozessen bei denen die Temperatur eine wichtige Rolle Spielt, wesentliche Vorteile und lässt sich sehr einfach in die verschiedensten Anwendungen einbinden.

Sie verfügt gegenüber den meisten industriellen Bearbeitungslasern wie z.B. NIR oder CO2-Lasern, über eine schmalbandige spektrale Empfindlichkeit von 800 nm. Durch diesen Wellenlängenbereich bietet die IR-Kamera PI 08M auch bei unbekannten oder sich verändernden Emissionsgraden nur minimale Messfehler von max. 1,5 % im durchgängigen Messbereich von 575 °C bis 1900 °C.

Der hochdynamische CMOS-Detektor der PI 08 M, bietet mit einer maximalen Bildfrequenz von 1 kHz und 764 x 480 Pixeln auch für sehr schnelle Arbeitsprozesse die optimale Lösung.

Die kompakte Kamera zeichnet sich zudem über eine hervorragende Blockung von Strahlung und eine hohe Unempfindlichkeit gegenüber dem Streulicht des Lasers aus.

Der Echtzeit-Analogausgang der Infrarotkamera PI 08M, liefert eine Ausgangssignal von 0 bis 10 V, wobei die Temperatur in einem Bereich von 8 x 8 Pixeln gemittelt wird. Dieser Bereich ist für den Anwender frei wählbar. Das im Lieferumfang bereits enthaltene Software-Development-Kit stellt sämtliche Funktionen für den Anwender zur Verfügung.

Ihre Vorteile
• Hochdynamischer CMOS-Detektor
• Optische Auflösung bis zu 764 x 480 Pixeln
• Weiter Temperaturmessbereich von 575 °C bis 1900 °C ohne Unterbereiche
• Spezielle schmalbandige spektral Empfindlichkeit bei 800 nm, ideal für fast alle NIR- und CO2-Laserbearbeitungsanwendungen
• Bildfrequenzen bis zu 1 kHz für schnelle Prozesse
• Echtzeit-Ausgabe des Mittelpixels bei einer Einstellzeit von 1 ms
• Umfangreiches Software Paket und komplettes SDK inklusive
• 1 kHz Linescan-Funktion möglich

Datenblatt downloaden

Applikation / Anwendung

  • Laserbearbeitung
  • Ofenraumkamera
  • Prozesskontrolle
  • Rauchgasanalyse

Technische Daten

Temperaturbereich 575 °C … 1900 °C (27 Hz-Modus)
625 °C … 1900 °C (32/80 Hz-Modus)
750 °C … 1900 °C (1kHz-Modus)
Spektralbereich 780 - 820 nm
Thermische Empfindlichkeit < 2 K (< 1000°C)
< 4 K (< 1600°C)
Optische Auflösung 764 x 480 Pixel @ 32 Hz
382 x 288 Pixel @ 80 Hz (umschaltbar auf 27 Hz)
72 x 56 Pixel @ 1 kHz
764 x 8 Pixel @ 1 kHz (schneller Linescan-Modus)
Bildfrequenz Bis zu 1 kHz / 1 ms-Echtzeit-Analogausgang (0 - 10 V) von 8 x 8 Pixel (frei wählbar)
Optiken FOV @ 764 x 480 px:
26° x 16° (f = 25 mm)
39° x 25° (f= 16 mm)

FOV @ 382 x 288 px:
13° x 10° (f = 25 mm)
20° x 15° (f = 16 mm)
Schnittstellen USB 2.0 / optional USB zu GigE (PoE) Interface
Genauigkeit Objekttemp. < 1500 °C
±1 % vom Messwert für 27/32/80 Hz ±1,5 % vom Messwert für 1 kHz
Objekttemp. > 1500 °C
±2 % vom Messwert für 27/32/80 Hz ±2,5 % vom Messwert für 1 kHz
Software PIX-Connect
Umgebungstemperatur 5 °C … 50 °C

Haben Sie Interesse an dem Produkt "PI 08M"?

Schreiben Sie uns eine Anfrage: info@iris-gmbh.com

Sie können uns für Rück- und Anfragen während unserer Geschäftszeiten natürlich auch telefonisch erreichen.
Auf unserer Kontaktseite finden Sie alle nötigen Informationen dazu.

Zurück

Verwandte Artikel

PI 1M
Berührungslose Temperaturmessung im kurzwelligen Bereich von Metalloberflächen, Grafit oder Keramik
PI 05M
Berührungslosen Temperaturmessung im kurzwelligen Bereich von Metalloberflächen, Grafit oder Keramik

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in unserer Datenschutzerklärung gesondert behandelt.